www.spotlight-theater.de www.spotlight-theater.de www.spotlight-theater.de www.spotlight-theater.de
www.spotlight-theater.de
Der nackte Wahnsinn
Der Bürger als Edelmann
20 Jahre Spotlight
In achtzig Tagen um die Welt
Die Räuber
Figaros Hochzeit
Emilia Galotti
Eros und Psyche
15 Jahre Spotlight
Die Widerspenstige
Die Stadt der Hände
Zieh den Stecker...
Unter Geiern
Top Dogs
10 Jahre Spotlight
Die Physiker
Jedermann
Off Broadway
Herr Müller-Lüdenscheidt, bitte..
Der letzte Vorhang
Es war die Lerche
Schwarz auf Weiß
Studentenfutter & SMS
Die Panne
Augenblicke der Entscheidung
Das Tagebuch eines frommen Chaoten
Amphitryon
Die Ecke
www.spotlight-theater.de

In 80 Tagen um die Welt

Autoren:
Susanne Heydenreich und Katharina Scholl

Aufführungstermine:
24. + 15.03.2015
im Joachim-Neander-Haus

Weitere Infos zum Projekt:

Jules Verne Roman in achtzig Tagen um die Welt dient als Vorlage für dieses Bühnenstück. Phileas Fogg ist ein formvollendeter, überaus korrekter Londoner Gentleman. In Passepartout findet er den perfekten Diener, denn Pünktlichkeit und Anpassungsfähigkeit sind, wie der Spitzname schon sagt, dessen wesentliche Charaktermerkmale. Deshalb nimmt Mr. Fogg die Wette mit seinen Club-Mitgliedern, in achtzig Tagen die Welt zu umrunden, gemeinsam mit Passepartout als sportliche Herausforderung.

Ihnen auf die Fersen setzt sich aber sogleich Kommissar Fix, der Phileas Fogg als vermeintlichen Bankräuber verfolgt. Und sehr viel Geld verbraucht dieser Gentleman tatsächlich, denn er muss Unmögliches möglich machen, um im Zeitplan zu bleiben. Ob die Beiden es wirklichen schaffen pünktlich am 21. Dezember wieder zu Hause eintreffen und so Mr. Fogg seine Wette gewinnt weiß der erfahrene Jules Verne Leser natürlich. Alle anderen erfahren es im März 2015!

www.spotlight-theater.de

© 1996 - 2017 by spotlight

Impressum
V.I.P.
Ev. Kirchengemeinde Erkrath

Facebook Twitter Instagram